Kopfschmerzen
Nackenschmerzen
Kiefergelenksbeschwerden
Morgens aufwachen und sich wie gerädert fühlen.

Vielleicht seid Ihr auch heimliche Knirscher in der Nacht oder Zahnpresser am Tag.

Beides ist nicht schön, aber betrifft sehr viele von uns und kann oft zu einer Qual werden.

Viele wissen garnicht, dass unser Kiefer dafür verantwortlich ist, bis der Zahnarzt die Spuren an den Zähnen sieht, denn das Knirschen passiert unbewusst in der Nacht, wenn unser Körper zur Ruhe kommt.
Eine Aufbissschiene schützt in dem Fall die Zähne vor Abrieb und weiterer Schädigung.

Stress ist die häufigste Ursache neben
Einem eventuell gestörtem Zusammenbiss, die Einnahmen von Medikamenten, erhöhter Alkohol und Koffeinkonsum, aber auch diverse Erkrankungen können eine Ursache darstellen.

Neben Entspannungsübungen und Physiotherapie besteht die Möglichkeit, das Knirschen mit Botox zu unterbinden. Für manch einen die letzte Rettung!

Wer denkt, dass Pressen oder Zähneknirschen nicht schlimm für die Zähne sei….⬇️ Siehe auf dem Bild die typischen Zahnschäden!

Solltet Ihr Euch hier wiedererkennen sprecht Euren Zahnarzt auf das Thema an und lasst Euch helfen!


In diesem Sinne, seid achtsam zu Euch und Eurem Körper.

Viele Grüße Eure

Claudia 🖤