Oft liest oder sieht man bei einer Zahnaufhellung das der Patient starke Schmerzen bekommt und somit steigt die Angst vor einem Bleaching!

ich bin oft darüber verärgert wenn ich sowas höre, denn eine Zahnaufhellung muss nicht schmerzhaft sein!

Doch wie fühlt sich dieser Schmerz überhaupt an?

Ein Blitz der kommt und geht, so kann man ihn am besten beschreiben oder wie ein freiliegender Zahnhals an den etwas süßes herankommt – Autsch!

Ja Ihr lieben das tut dann weh und wenn es an Aufklärung fehlt, erschrickt man auch noch zusätzlich.

Wir hier in der Dental Lounge lassen diesen Schmerz erst garnicht aufkommen, natürlich kann es mal leicht ziepen nach einer Zahnaufhellung aber auch hierzu möchte ich sagen, dass ist seeeehr selten und innerhalb ein paar Stunden wieder verflogen!

Und weshalb kommt diese Empfindlichkeit?

Ihr müsst Euch vorstellen, dass die Zähne etwas trocken Werden und sie bitten Euch um Flüssigkeit „ hallo Freunde Wasser oder Milch trinken“ rufen Sie! Und das war es auch schon – deshalb wird nach der Zahnaufhellung dazu geraten viel Flüssigkeit aufzunehmen und die sogenannte „Weiße Diät“ einzuhalten, dass heißt:
Helle Lebensmittel sollten für 48 Stunden auf Eurer Einkaufsliste stehen.

Habt Ihr fragen dazu? Bitte zögert nicht und fragt mich 😃

Im diesem Sinne wünsche ich Euch einen schönen Tag.

Viele Grüße Eure

Claudia