Hallo Liebe Zahnfreunde,

ich habe für Euch das ach so bekannte Home Bleaching Set getestet. Tausende Follower und Influencer die während dem Sport oder ganz nebenbei sich schnell die Zähne Bleichen. Der absolute Wahnsinn, wenn das funktionieren würde!

Ich möchte das auch dachte ich mir, weshalb sich 1 Stunde Zeit nehmen Für meine Kunden, weshalb sich überhaupt mit Zähnen auskennen wenn scheinbar mein Smartphone fähig ist meine Zähne zu „Weißen“.

Während ich mir so die Paste auf meine Zähne auftrage und Sie überall hinläuft, und mein freiliegender Zahnhals leicht zieht – muss ich dennoch sagen, wenn das Lämpchen am Handy angeschlossen ist leuchtet es so schön 🙂 Ich bin ein Opfer meiner selbst und vielleicht Typisch Frau- wenn etwas anfängt zu Glitzern dann ist es erstmal nur noch schön.

Weil ich auch so ein bisschen wie die auf den Instagram Bildern sein wollte, absolvierte ich 10 Sit ups in 10 Bleaching Minuten oder besser gesagt, ein Sixpack ist genauso viel Arbeit wie die tägliche Zahnpflege und ein Zahn Bleaching.

Die Ergebnisse sind immer individuell aber keines funktioniert in so kurzer Zeit mit so wenig Aufwand!

8 Farbstufen heller wurden mir versprochen und als ich mit viel Mühe das Bleaching Gel wieder von meinen Zähnen entfernte war ich ganz traurig weil so gar nichts passierte außer das mein freiliegender Zahnhals noch etwas mehr zog als vorher und sich in meinem Rachen eine kleine Bleichmittel Straße Richtung Magen gebildet hat.

Fazit: Bitte nicht alles Glauben außer der Glaube geht soweit das die Zähne 8 Farbstufen heller wirken. Dann Glückwunsch ihr Lieben.

Übrigens habe ich in so kurzer Zeit auch kein Waschbrett Bauch bekommen. Shit Happens und auf ein neues, also in Sachen Fitness 😉 In diesem Sinne wünsche ich Euch eine schöne Zeit.

Kuß und Gruß

Eure Claudi